Für eine konfliktfreie Nachbarschaftshilfe

Für eine konfliktfreie Nachbarschaftshilfe

Schön, wenn ein vertrauenswürdiger Nachbar aus Gefälligkeit während der eigenen Abwesenheit den Briefkasten leert, die Blumen gießt oder den Hamster füttert. Doch wenn etwas passiert, gibt es nicht selten Streit zwischen den Nachbarn. Mit dem passenden Versicherungsschutz lässt sich dies jedoch vermeiden Weiterlesen

Beim Fahrradfahren abbiegen, ohne sich umzuschauen

Fahrradfahren

Verletzt ein Fahrradfahrer die im Straßenverkehr erforderliche Sorgfalt in ungewöhnlich hohem Maß, so haftet ein Autofahrer, der mit dem Radler kollidiert, auch nicht aus der Betriebsgefahr seines Fahrzeugs. Das hat das Oberlandesgericht Saarbrücken mit einem Urteil entschieden (Az.: 4 U 59/13). Weiterlesen

Organspendeausweis – eine Erleichterung für Angehörige

Organspende

Laut einer jährlich durchgeführten Umfrage haben immer mehr einen Organspendeausweis. Dennoch sterben hierzulande immer noch rund 1.000 Bürger, weil ein Spenderorgan fehlt. Aktuell warten in Deutschland rund 10.000 Menschen auf ein teils lebensrettendes Spenderorgan. Wer sich allerdings keinen Organspendeausweis zu Lebzeiten ausstellen hat lassen, belastet damit seine Hinterbliebenen. Denn dann müssen unter Umständen die Angehörigen im Sinne des Verstorbenen eine Entscheidung treffen. Weiterlesen

So können auch die jungen Fahrer sorglos das Auto der Eltern fahren

junge Fahrer

Eltern, die ihren Sohn oder ihre Tochter mit ihrem Auto fahren lassen möchten, sollten dies vorab mit der Kfz-Versicherung abklären, denn in manchen Policen gibt es Einschränkungen, wer das Auto fahren darf. Weiterlesen

Unfallfreies Grillvergnügen

 

Indian Chicken Tikka Kebab Flame Grilled

Bei sommerlichen Temperaturen gehört das Grillen zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Allerdings ist das Grillvergnügen nicht ungefährlich. Jedes Jahr ereignen sich alleine in Deutschland dabei rund 3.000 bis 4.000 Unglücksfälle, bei denen Personen Brandverletzungen erleiden. Dabei ließen sich viele dieser Grillunfälle vermeiden. Weiterlesen

Damit die Autofahrt für Hunde und Halter nicht zum Risiko wird

Hund im Auto

Im Auto mitfahrende Hunde, die nicht ordnungsgemäß gesichert sind, können den Fahrer ablenken oder bei einer Vollbremsung durch den Pkw-Innenraum geschleudert werden und so sich selbst oder andere Autoinsassen schwer verletzen. Autofahrer müssen deswegen von Gesetzes wegen dafür sorgen, dass der Transport eines Tieres keine Gefahr für sie selbst und für andere darstellt Weiterlesen

Der Onlineservice der Deutschen Rentenversicherung

Der Onlineservice der Deutschen Rentenversicherung

 

Rentenversicherung

Nicht nur Berufstätigen ist es aufgrund der vorgegebenen Bürozeiten der Rentenversicherungs-Träger oftmals nicht möglich, ihre Angelegenheiten dort persönlich zu erledigen. Daher bietet die Deutsche Rentenversicherung (DRV) für diverse Vorgänge wie zum Beispiel die Beantragung der Rente oder die Änderung der Wohnadresse nach einem Umzug einen Onlinedienst an. Weiterlesen

Gesteigerte Sorgfaltspflicht auf einem Parkplatz

Parkhaus

Kommt es im Bereich einer Kreuzung auf einem Parkplatz zu einem Unfall, so ist die Regel „rechts vor links“ anzuwenden. Allerdings kann den von rechts kommenden Fahrer gleichwohl ein Mitverschulden treffen, wie aus einem Urteil des Landgerichts Koblenz hervorgeht (Az.: 6 S 86/15). Weiterlesen

Wo Schüler ein hohes Unfallrisiko haben

schulkind Im Jahr 2014 wurden laut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) wieder mehr Schüler zu Unfallopfern. Schwere Unfälle passierten am häufigsten beim Sportunterricht und auf dem Schulweg. Wie die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) in einer aktuellen Statistik zum Schülerunfallgeschehen feststellt, ist die Gesamtzahl der Schülerunfälle im jüngsten Erhebungsjahr 2014 wieder gestiegen, nachdem sie in den Jahren 2010 bis 2013 noch stetig gesunken war. Insgesamt wurden in 2014 1.393.498 Schülerunfälle verzeichnet. Weiterlesen

Staatlich geförderte Altersvorsorge: Vorteile für Ehepaare nach der Heirat

Heirat

Die Besonderheit der Ehe für den Staat ist schon in Artikel 6 Absatz 1 des Grundgesetzes (GG) erkennbar. Hier heißt es: „Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung.“ Unter anderem gewährt der Staat Verheirateten beispielsweise steuerliche Vorteile. Doch auch im Bereich der Versicherungen gibt es diverse Vergünstigungen für Ehepaare. Weiterlesen