Impressum

Impressum
Unsere Kontaktinformationen
Firmenname: Jörn Krämer Senior Partner Finanzmanagement
Inhaber : Jörn Krämer
Unternehmenszweck: Versicherungsmakler
Postanschrift Ringstraße 26
55411 Bingen
Telefon: +49 (0)6721-990985
Telefax: +49 (0)3222-6268201
eMail-Adresse: jk@seniorconsulting.de
Homepage: http://www.beraterseite.de
Zulassungspflichtige Tätigkeiten:
Wir beraten Sie als Versicherungsmakler mit einer
Gewerbeerlaubnis gemäß § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung durch die
Industrie- und Handelskammer Rheinhessen,
Schillerplatz 7 – 55116 Mainz
www.rheinhessen.ihk.de
Vermittlerregister-Nummer: D-HXAH-TQQF7-61 Jörn Krämer
Eine Genehmigung nach § 34c GewO wurde erteilt durch die Stadtverwaltung
Bingen Aktenzeichen 32/145-04-2065 mit Bescheid vom 10.November 1998
Zuständige IHK:
Industrie- und Handelskammer Rheinhessen,
Schillerplatz 7
55116 Mainz
www.rheinhessen.ihk.de
Vermittlerregister-Nummer: D-HXAH-TQQF7-61 Jörn Krämer
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180-500 585-0 (14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, mit abweichenden
Preisen aus Mobilfunknetzen)
Unsere Vermittlerregister-Nummer: D-HXAH-TQQF7-61 Jörn Krämer.
Unser Rat zum Abschluß einer Versicherung stützt sich auf die Untersuchung einer
hinreichenden Zahl von auf dem Markt angebotenen Versicherungsangeboten /
Versicherungsverträgen / Deckungskonzepten.
Die Versicherungssumme unserer Vermögensschaden- haftpflichtversicherung
beträgt 1.000.000 € bzw. 2.000.000 € für alle Schadensfälle eines Jahres.
Die Police besteht bei der Victoria. Die Policennummer ist die HV –HA 2894937.5
Beteiligungen des Vermittlers an Versicherungsunternehmen:
Der Vermittler hält keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen von mehr als
10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.
Beteiligungen von Versicherungsunternehmen am Vermittler:
Kein Versicherungsunternehmen hält unmittelbare oder mittelbare Beteiligungen von
mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals am Vermittler.
Unsere Angaben können Sie überprüfen bei:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e. V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180-500 585-0
(14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise aus Mobilnetzen
möglich).
Weitere Informationen unter: www.vermittlerregister.info
Ombudsleute
Für eventuelle Streitigkeiten zwischen Kunden und Versicherungsvermittlern gibt es
die Möglichkeit einer außergerichtlichen Streitschlichtung durch die Ombudsleute des
Versicherungswesens:
Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 08 06 32
1006 Berlin
Tel.: 0 18 04 / 22 44 24
Fax: 0 18 04 / 22 44 25
www.versicherungsombudsmann.de
Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Kronenstraße 13
10117 Berlin
Tel.: 0 18 02 / 55 04 44
Fax: 030 / 20 45 89 31
www.pkv-ombudsmann.de
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
www.bafin.de (Sichtwort: Ombudsleute)
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder
gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht
ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen
unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines
Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige
Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich
zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter
Bestimmungen einreichen.
Haftungsausschluss und Änderungsvorbehalt
Die auf dieser Homepage dargestellten Informationen und einzelnen Bestandteile
wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Dennoch haftet der
Betreiber nicht für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und technische Exaktheit
der auf dieser Homepage bereitgestellten Informationen. Ebenso wenig haftet der
Betreiber für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Dateien
aus dieser Homepage durch Computerviren verursacht wurden; wir behalten uns
außerdem das Recht vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder
Ergänzungen der Informationen und Bestanteile
dieser Homepage vorzunehmen.
Urheberrecht
Texte, Bilder und Grafiken einschließlich deren Anordnung auf dieser Homepage /
Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Sie
dürfen ganz oder in Auszügen nur zum persönlichen, nicht zum öffentlichen oder
zum kommerziellen Gebrauch verwendet werden. Hiervon ausgenommen sind
Programmierungen, die ausdrücklich zur öffentlichen Verwendung und
Weiterverbreitung freigegeben wurden. Die hier wiedergegebenen Bilder sowie
Zeitungs- und Zeitschriftenartikel unterliegen zudem teilweise dem Urheberrecht
Dritter.
Verweise (Hyperlinks) auf Websites Dritter
Durch Klicken auf bestimmte Verweise (Hyperlinks) auf dieser Homepage können Sie
die Websites verlassen. Der Inhalt und die Ausgestaltung sowie etwaige Änderungen
der Websites, auf die von dieser Homepage verwiesen wird, unterliegen nicht der
Kontrolle oder dem Einfluss des Betreibers. Wir haften daher nicht für den Inhalt
einer fremden Website, auf die sie auf ihrer Website lediglich pauschal verweist, und
auch nicht für auf solchen fremden Websites enthaltene Verweise auf andere
Websites.
Wir behalten uns vor, Verlinkungen auf fremde Seiten zu unterbrechen,
sofern sie rechtswidrige, rechts- und linksradikale, sittenwidrige und
kinderpornographische Inhalte aufweist. Sofern Sie Kenntnis davon
erlangen, bitten wir dringend um unverzügliche Information.
© 2018 alle Rechte vorbehalten beim Betreiber bzw. Inhaber dieser Domain

 

 

 

 

Aktuelle Artikel

Informationen zu den Verbraucherrechten

(verpd) Der Verbraucherschutz ist enorm wichtig, denn ohne diesen hätte der Einzelne nur wenig Chancen, sich gegen die teils unseriösen Machenschaften so mancher Produkt- oder Dienstleistungs-Anbieter zu wehren. Daher informieren unter anderem einige Bundesministerien und sonstige Institutionen umfassend über die Verbraucherrechte.

Es gibt zahlreiche teils öffentlich gewordene Fälle in der Vergangenheit, die belegen, wie wichtig ein ausreichender Verbraucherschutz ist: vom Gammelfleischskandal über Abzockfallen im Internet, unlauteren Werbeversprechen oder bewusst manipulierten Produkten bis hin zu unzulässigen Klauseln in Miet-, Reise- oder sonstigen Verträgen. Doch nur ein Bürger, der weiß, was ihm zusteht und wie er sich gegen Unrecht wehren kann, profitiert von den teils europaweiten Verbraucherrechten.

Umfassende Informationen dazu bietet das Verbraucherportal „Wissen wappnet“ des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV). Die Website enthält umfassende Hintergrund-Informationen, Hinweise auf die Rechtsgrundlagen, Praxisbeispiele sowie Tipps, Broschüren und weiterführende Links zu den Themen „Konsum im Alltag“, „Finanzen und Versicherungen“, „Urlaub und Reisen“, „Digitales und Telekommunikation“ und „Wohnen und Energie“.

Vom Widerrufsrecht …

Im Bereich „Konsum im Alltag“ wird zum Beispiel auf die Möglichkeit eines 14-tägigen Widerrufsrechts bei Warenbestellungen, die außerhalb eines Ladengeschäfts, also zum Beispiel online, per Telefon oder an der Haustür erfolgten, hingewiesen. Ausführlich werden unter anderem die Themen Garantie und GewährleistungOnlineshopping und die Besonderheiten beim Streamen und beim Download von digitalen Inhalten behandelt. Zudem gibt es Tipps, was man bei unerlaubten Werbeanrufen oder ungerechtfertigten Rechnungen tun kann.

Im Menüpunkt „Verbraucher-Informationen“ wird der Verbraucher zum einen darüber informiert, wie er im Rahmen eines Schlichtungsverfahrens Streitigkeiten mit einem Unternehmen kostenlos außergerichtlich klären kann. Zum anderen werden weitere Verbraucherschutz-Portale genannt, darunter das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland (EVZ), welches unter anderem umfassend die Verbraucherrechte innerhalb der Europäischen Union beim Einkaufen und auf Reisen beschreibt.

Die App des EVZ „Mit Erfolg reklamieren“ zeigt beispielsweise, worauf in den einzelnen EU-Ländern zu achten ist, wenn man sein Gewährleistungsrecht bei einer im Ausland gekauften Ware gelten machen möchte. Ein anderes Webportal einer offiziellen Institution, nämlich des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), gibt neben Sicherheitstipps zum Umgang mit dem Internet, auch Ratschläge, wie man sich gegen Internetkriminelle wehrt.

… bis zur Bedeutung der einzelnen Labels

Zum Thema Label, Siegel und Gütezeichen gibt es ebenfalls interessante Websites und Apps. Das Webportal des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklungwww.siegelklarheit.de und die dazugehörige App informieren, wofür die verschiedenen Produktsiegel, die es beispielsweise für Lebensmittel, Textilien, Reinigungsmittel und Mobiltelefone gibt, stehen. Umfassende Auskünfte zu Labels enthält auch das vom BMVJ geförderte Webportal der Verbraucher Initiative e.V. www.label-online.de sowie die entsprechende App.

Wer sicherstellen möchte, dass er seine Rechte als Verbraucher ohne Kostenrisiko notfalls gerichtlich durchsetzen kann, dem hilft eine Privatrechtsschutz-Versicherung weiter.

So sind im Rahmen des Vertragsrechtsschutzes, der in der Regel in einer solchen Police enthalten ist, beispielsweise auch Streitigkeiten aus Verträgen eines Verbrauchers mitversichert. Dazu gehören zum Beispiel Kaufverträge für Gebrauchsgegenstände, aber auch Verträge über den Personentransport zum Beispiel mittels Bus, Bahn oder Flugzeug sowie die Buchung eines Pauschalurlaubes. Wichtig ist, sich bereits vor oder bei der ersten Beratung durch einen Rechtsanwalt eine entsprechende Leistungszusage des Rechtsschutz-Versicherers einzuholen.

  1. Hilfe bei Heuschnupfen und anderen Allergien Kommentar hinterlassen
  2. Die Regionen mit dem höchsten Fahrraddiebstahlrisiko Kommentar hinterlassen
  3. Die Grenzen des gesetzlichen Unfallschutzes im Homeoffice Kommentar hinterlassen
  4. Notwendiger Fitness-Check für das Fahrrad Kommentar hinterlassen
  5. Arzneimittelgabe: Kinder sind keine kleinen Erwachsenen Kommentar hinterlassen
  6. Angewohnheiten und Risiken, die das Leben verkürzen 1 Kommentar
  7. Vom Urlaubsbudget und der Reiselust der Bürger Kommentar hinterlassen
  8. Wenn der Parkplatz kurzfristig zur Halteverbotszone wird Kommentar hinterlassen
  9. Fahrradunfall beim Überholen Kommentar hinterlassen